Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an einen unserer Vertreter von De Meeuw. Sie können die unten stehende Nummer anrufen oder uns eine E-Mail senden.
Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie über die neuesten Nachrichten auf dem Laufenden.
Permanenter Massivmodulbau Gesundheitswesen Spital

Bettentrakt Spital, Lachen

Das Spital Lachen ist ein regional verankertes Gesundheitszentrum mit einer umfassenden Leistungspalette. In den nächsten Jahren werden die Bestandesbauten des über 100-jährigen Spitals einer Totalsanierung unterzogen.

Bereits im 2012 hat man sich entschieden, einen Massivmodulbau an das bestehende Gebäude anzubauen. Wir haben das Gebäude als Total-unternehmer mit 76 Massivmodulen erstellt.

Im 2017 folgte die Aufstockung dieses Bettentraktes. Innert 3 Monaten haben wir die zwölf neuen komfortablen Doppel- bzw. Einzelzimmer und eine Patienten-Lounge realisiert.

Bei diesem anspruchsvollen Bauunterfangen sollte der normale Spitalbetrieb vollständig aufrecht-erhalten bleiben. Betrieb und Bautätigkeit mussten also erstklassig aufeinander abgestimmt sein.

Aktie
Kunde
Spital Lachen AG
Projekt
Spital
Art der Konstruktion
Permanenter Hybridbau
Baujahr
2012, Aufstockung im 2017
Merkmal
Deluxe & Complete
Ort
Lachen
Fläche (M2)
1.950

Bettentrakt Spital Lachen

Bettentrakt Spital Lachen

Bettentrakt Spital Lachen

Bettentrakt Spital Lachen

Bettentrakt Spital Lachen

Referenzblatt