Mehr

BZGS St. Gallen

Aufgrund steigender Schülerzahlen sah sich die BZGS veranlasst, ihr Angebot an Schul- und Ausbildungsplätzen erheblich zu erweitern. Da im bestehenden Gebäude keine Nutzflächen mehr zur Verfügung standen, wurde auf einer benachbarten Parzelle ein Neubau erstellt.

Zusammen mit dem Architekturbüro Klaiber Partnership realisierte die DMBAU AG als Generalunternehmerin einen Holzelementbau, der für eine Nutzung von mindestens 20 Jahren ausgelegt ist. Eine spätere Umnutzung in ein Bürogebäude wurde vorbereitet.

Kosten und Funktionalität, Qualität und Flexibilität standen im Planungs- und Bauprozess im Vordergrund. Es entstand ein einfacher Baukörper mit modularem Aufbau. Bei der Materialwahl standen widerstandsfähige und langlebige Produkte wie Beton- und Faserzementplatten im Vordergrund.

Vertragsunterzeichnung: 24. Februar 2011
Produktionsbeginn: 8. März 2011
Übergabe: 21. Oktober 2011

informationen

NAME

KUNDE
Emil Wild + Co AG, St. Gallen

STANDORT
St. Gallen SG

BAUJAHR
2011

FLÄCHE (M2)
1150

teilen dieses Projekt

DMBAU schafft neuen Raum für unter anderem:

 Kontakt
Für weitere Informationen stehen Ihnen die Mitarbeiter von DMBAU gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter der nachstehenden Telefonnummer oder per E-Mail.

+41 (0)71 763 70 20