Mehr

BETTENPROVISORIUM | G8

Die Abegg Huus Stiftung bietet Pflege und Betreuung für betagte Menschen mit unterschiedlichen pflegerischen Bedürfnissen.

Aufgrund der zweijährigen Ersatzneubauphase am bestehenden Standort suchte die Stiftung Bauland für ein Provisorium. Auf dem Bahnhofareal in Rüschlikon ist man fündig geworden.

Die DMBAU AG erhielt den Zuschlag für den Neubau des Provisoriums im Rahmen einer Ausschreibung. Sie führte den Bau in Massivmodulbauweise als Totalunternehmerin aus. Das Gebäude umfasst neben Aufenthaltsräumen, Büros, Küche und Garderoben auch Wohnräume mit IV-tauglichen Nasszellen für ca. 30 Bewohner.

Im Sommer 2018 wird das Gebäude wieder abgebaut und steht danach für eine neue Nutzung weiter zur Verfügung.

26 Einzel- oder Doppelzimmer à 26m2
1 Restaurant à 107m2
1 Küche à 53m2
1 Empfang à 35m2
1 Aufenthaltsraum à 76m2
1 Innentreppenhaus und Bettenlift
Diverse Neben- und Gardarobenräume

NAME
Bettenprovisorium Abegg-Huus Rüschlikon 

FLÄCHE
1800 M2

STOCKWERKE
2

SYSTEM
Massivmodulbau

GEBRAUCHT
Bis Juli 2018

PREIS
auf Anfrage

TEILEN SIE DIESES GEBÄUDE

Kontaktieren Sie uns

Unsere Spezialisten stehen für Sie bereit.

DMBAU schafft neuen Raum für unter anderem:

Erlaubnis zum Setzen von Cookies

Diese Website verwendet verschiedene Cookies, um die Nutzung zu analysieren. Wenn Sie ändern möchten, welche Cookies und Skripts verwendet werden dürfen, können Sie Ihre Einstellungen unten ändern.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutz- und Cookie-Erklärung.