Mehr

Bei der diesjährigen Mitarbeiter-Informationsveranstaltung des Hochbaudepartements Zürich lag das Fokusthema auf dem Bau des Bundesasylzentrum Zürich (BAZ).

Verschiedene Aspekte wie das aktuelle Verfahren bei Asylgesuchen aber auch Überlegungen und Planung des BAZ wurden thematisiert.

Mark Mislin Geschäftsführer von DMBAU AG gab nähere Informationen zur Bauweise der vier Massivelementgebäude und den Herausforderungen dieser Grossbaustelle, die nach Fertigstellung auf 6500m2 Fläche 360 Asylsuchenden eine Unterbringung ermöglichen wird.

Anschliessend an die Erläuterungen der Referenten fand eine Besichtigung des BAZ mit anschliessendem Apèro und Informationsaustausch statt.

(Bildnachweis: Amt für Städtebau, Zürich)

Teilen Sie diesen Artikel

DMBAU schafft neuen Raum für unter anderem:

 Kontakt
Für weitere Informationen stehen Ihnen die Mitarbeiter von DMBAU gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter der nachstehenden Telefonnummer oder per E-Mail.

+41 (0)71 763 70 20

Erlaubnis zum Setzen von Cookies

Diese Website verwendet verschiedene Cookies, um die Nutzung zu analysieren. Wenn Sie ändern möchten, welche Cookies und Skripts verwendet werden dürfen, können Sie Ihre Einstellungen unten ändern.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutz- und Cookie-Erklärung.