Mehr

Bundesasylzentrum Zürich nimmt Betrieb auf

Das Bundesasylzentrum auf dem Zürcher Duttweilerareal nimmt heute seinen Betrieb auf. Die 6500 m2 grosse Anlage wurde unter der Regie von DMBAU AG als Totalunternehmung realisiert und bietet bis zu 360 Asylsuchenden Platz.

Die clevere Verbindung von Holzelement- und Modulbau ermöglichte maximale Flexibilität in der Ausgestaltung und machte eine nachhaltige Umnutzung dieses alten Industrie-Standortes erst möglich.

Mit dem hohen Qualitätsanspruch, der Schweizer Produktion und der Möglichkeit als Total- oder Generalunternehmer zu fungieren, ist die DMBau AG ein sicherer Partner um auch grossvolumige Bauten in sehr kurzer Zeit und mit geringen Emissionen zu verwirklichen.

Teilen Sie diesen Artikel

DMBAU schafft neuen Raum für unter anderem:

 Kontakt
Für weitere Informationen stehen Ihnen die Mitarbeiter von DMBAU gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter der nachstehenden Telefonnummer oder per E-Mail.

+41 (0)71 763 70 20

Erlaubnis zum Setzen von Cookies

Diese Website verwendet verschiedene Cookies, um die Nutzung zu analysieren. Wenn Sie ändern möchten, welche Cookies und Skripts verwendet werden dürfen, können Sie Ihre Einstellungen unten ändern.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutz- und Cookie-Erklärung.